Tiefengewebsmassage

Deep Tissue Massage – Tiefengewebsmassage gegen verhärtetes Fasziengewebe

Deep Tissue Massage – Mit Tiefengewebsmassage verhärtetes Fasziengewebe lockern Massagen sind nicht nur eine Wohltat für deinen Körper, sondern auch für deinen Geist. Sie können dir helfen, Verhärtungen zu lösen, Stress abzubauen und deine Lebensqualität zu steigern. Wenn du dir regelmäßig eine Massage gönnst, tust du sowohl deiner körperlichen als auch deiner seelischen Zufriedenheit einen großen Gefallen. Durch gezielte Massagegriffe und -techniken wird die Durchblutung gefördert, was dazu beiträgt, dass sich deine Muskulatur entspannen kann. Gleichzeitig werden Glückshormone wie Serotonin und Endorphine freigesetzt, die für ein Gefühl der Zufriedenheit und Relaxation sorgen. Was ist eine Deep Tissue Massage? Deep Tissue...

Michael Roedeske
Inhaber der Massagesessel Welt

Deep Tissue Massage – Mit Tiefengewebsmassage verhärtetes Fasziengewebe lockern

deep tissue massage

Massagen sind nicht nur eine Wohltat für deinen Körper, sondern auch für deinen Geist. Sie können dir helfen, Verhärtungen zu lösen, Stress abzubauen und deine Lebensqualität zu steigern. Wenn du dir regelmäßig eine Massage gönnst, tust du sowohl deiner körperlichen als auch deiner seelischen Zufriedenheit einen großen Gefallen.

Durch gezielte Massagegriffe und -techniken wird die Durchblutung gefördert, was dazu beiträgt, dass sich deine Muskulatur entspannen kann. Gleichzeitig werden Glückshormone wie Serotonin und Endorphine freigesetzt, die für ein Gefühl der Zufriedenheit und Relaxation sorgen.


Was ist eine Deep Tissue Massage?

Deep Tissue Massagen, zu Deutsch "Tiefengewebsmassagen", sind Massagen mit spezieller Massagetechnik, welche sich auf die tieferen Schichten der Muskulatur und des Bindegewebes konzentriert.

Ziel dieser Massage ist es, Verhärtungen und Verklebungen in den tieferen Muskelschichten zu lösen und somit Schmerzen und Bewegungseinschränkungen zu reduzieren. Das wird auch "Myofascial Release" genannt. Dabei kommen langsame, kräftige Striche und tiefere Fingerdrucktechniken zum Einsatz, die gezielt auf die betroffenen Bereiche angewendet werden.

deep tissue massage bei rückenschmerzen

Die Tiefengewebsmassage eignet sich besonders bei chronischen Schmerzen, Verspannungen oder muskulären Beschwerden, die durch Alltagsbelastungen oder sportliche Aktivitäten am Bewegungsapparat entstehen können. Sie ist intensiver als eine klassische Massage und kann, je nach Empfinden, als etwas schmerzhafter wahrgenommen werden.

Ursprung, Techniken und Anwendungsgebiete der Deep Tissue Massage

Der Ursprung der Deep Tissue Massage liegt in verschiedenen therapeutischen Massagetraditionen, unter anderem in der klassischen westlichen Massage und der asiatischen Druckpunkt-Massage.

Sie wurde im Laufe der Zeit weiterentwickelt und an die Bedürfnisse von Menschen mit muskulären Beschwerden im Tiefengewebe und den dadurch bedingten Schmerzen, angepasst. So kann sie optimal Linderung verschaffen und das körperliche Gleichgewicht wiederherstellen.

Die Technik der Tiefengewebsmassage

Die Technik der Tiefengewebsmassage umfasst langsame, kräftige Striche, tiefen Fingerdruck, sowie das gezielte Dehnen und Massieren der betroffenen Muskelpartien. Dabei wird auf Triggerpunkte und verhärtete Faszien fokussiert, um sie gezielt zu lockern und Schmerzen zu lindern.

Vorteile, Wirkung und Anwendungsgebiete der Tiefengewebsmassage

Gerade bei chronischen Schmerzen, Verklebungen der Gewebeschichten, Bewegungseinschränkungen, Muskelverhärtungen, Verletzungen und stressbedingten Beschwerden ist die Tiefengewebsmassage sehr zu empfehlen.

Sie kann zusätzlich dazu beitragen, die körperliche Leistungsfähigkeit von Sportlern zu verbessern und Regenerationsprozesse zu unterstützen.

Wirkung: Schmerzlinderung trifft Stressabbau

mit der deep tissue massage rückenschmerzen loswerden

Massagen fühlen sich gut an, weil sie verschiedene physiologische und psychologische Prozesse im Körper beeinflussen. Hier sind einige wissenschaftliche Erklärungen dafür:

  1. Freisetzung von Endorphinen: Während einer Massage wird die Ausschüttung von Endorphinen angeregt, den sogenannten Glückshormonen. Diese wirken schmerzlindernd und erzeugen ein Empfinden von Wohlsein und Entspannung.

  2. Verbesserung der Durchblutung: Massagen regen die Durchblutung an, wodurch Sauerstoff und Nährstoffe besser zu den Muskeln und Organen transportiert werden. Dies führt zu einer verbesserten Zellregeneration und Entgiftung des Körpers.

  3. Reduzierung von Stresshormonen: Körpermassagen können den Cortisolspiegel im Körper reduzieren, ein Hormon, das bei Stress ausgeschüttet wird. Dadurch wird das allgemeine Stressniveau gesenkt und Entspannung gefördert.

  4. Lockerung von Verspannungen: Durch gezielte Druck- und Dehntechniken werden verhärtete Muskeln und Faszien gelockert, was zu einer verbesserten Beweglichkeit und Schmerzlinderung führt.


Was sind Faszien?

deep tissue massage bindegewebe faszien

Faszien, auch Bindegewebe genannt, sind überall in deinem Körper zu finden. Sie sind beispielsweise Muskelhüllen und verbinden Muskeln, Organe, Knochen, Nerven und Blutgefäße.

Stell dir Faszien wie ein dreidimensionales Netzwerk vor, welches deinem Körper Struktur und Form gibt und alle Bestandteile miteinander verbindet.

Diese wichtigen Strukturen sind nicht nur für die Stabilität deines Körpers verantwortlich, sondern auch für die Beweglichkeit und Flexibilität. Das Strukturgewebe kann sich verhärten, verkleben oder verfilzen, was zu Muskelverspannungen und Schmerzen führen kann.

Deshalb ist es wichtig, auf die Gesundheit deiner Faszien zu achten, etwa durch gezielte Übungen oder spezielle Massagen des Fasziengewebes, die das Strukturgewebe geschmeidig halten und Verspannungen lösen können. Schaue hierfür gerne in unserem Massagesessel Shop vorbei!

Unterschied zwischen Deep Tissue und Faszienmassage

Die Faszienmassage ist eine besondere Form der Tiefengewebsmassage, die speziell auf das Bindegewebe, also die Faszien, abzielt. Die klassische Deep Tissue Massage legt allerdings den Fokus auf die tiefen Muskelschichten.

Zudem konzentriert sich die Faszienmassage speziell darauf, Verklebungen und Verhärtungen im Fasziengewebe zu lösen und somit die Beweglichkeit und Flexibilität des gesamten Körpers zu verbessern.

Die Techniken der Faszienmassage umfassen langsame, intensive Druckbewegungen, die gezielt auf das Bindegewebe einwirken, sowie das Dehnen und Mobilisieren der Faszien. Oft werden auch spezielle Faszienrollen oder -bälle eingesetzt, um das Gewebe noch gezielter zu behandeln.

Die Faszienmassage eignet sich besonders bei Beschwerden, die auf verklebte oder verhärtete Faszien zurückzuführen sind, wie zum Beispiel Rücken- oder Gelenkschmerzen, Bewegungseinschränkungen und muskuläre Dysbalancen.

Sie kann zudem präventiv angewendet werden, um das Fasziengewebe geschmeidig zu halten und Verletzungen vorzubeugen.

Besondere Form der Tiefengewebsmassage - Rolfing

deep tissue massage rolfing behandlung

Rolfing, auch strukturelle Integration genannt, ist eine besondere Form der Deep Tissue Massage, welche von Dr. Ida Rolf entwickelt wurde. Dabei handelt es sich um eine ganzheitliche Körpertherapie, die darauf abzielt, die Faszienstruktur und die Körperhaltung durch diese gezielte manuelle Technik zu verbessern.

Rolfing arbeitet in einer Serie von Sitzungen, um systematisch Schicht für Schicht des Bindegewebes zu bearbeiten, Verklebungen zu lösen und den Körper in eine harmonischere Balance zu bringen. Rolfing soll langfristige Veränderungen in Haltung, Beweglichkeit und Wohlbefinden fördern.

Unterschied zwischen Deep Tissue Massage und Schwedischer Massage

unterschied zwischen deep tissue massage und schwedischer massage

Die Deep Tissue Massage und die schwedische Massage sind zwei verschiedene Massagetechniken, die sich in ihren Ansätzen und Anwendungsbereichen unterscheiden.

Die Tiefengewebsmassage konzentriert sich auf die tieferen Schichten der Muskulatur und des Bindegewebes. Sie verwendet langsame, kräftige Striche und tiefen Fingerdruck, um Verspannungen und Verklebungen in den tieferen Muskelschichten zu lösen.

Sie eignet sich besonders bei chronischen Schmerzen, tiefen Verspannungen und muskulären Beschwerden.

Die schwedische Massage, auch als klassische Massage bekannt, ist eine sanftere Massagetechnik, die sich auf die oberflächlichen Muskelschichten konzentriert.

Sie verwendet eine Kombination aus Streichungen, Knetungen, Reibungen, Klopfungen und Vibrationen, um die Durchblutung anzuregen, Muskelverspannungen zu lösen und das allgemeine Wohlbefinden zu fördern. Sie eignet sich für Personen, die Entspannung suchen oder leichte bis mittlere Erhöhungen des Muskeltonus haben.

Der Hauptunterschied liegt somit in der Intensität und dem Fokus der Massage. Während die Tiefengewebsmassage gezielt tiefere Verspannungen behandelt, ist die schwedische Massage eine eher sanfte und entspannende Methode zur Behandlung von oberflächlichen Muskelanspannungen.

Tiefengewebsmassage selbst anwenden

Um eine Tiefengewebsmassage selbst anzuwenden, kannst du auf verschiedene Hilfsmittel zurückgreifen, wie Massagebälle, eine Faszienrolle, eine Massage Gun oder einen Massagesessel.

Gerade neumodische Massagesessel bieten unfassbar umfangreiche Funktionen und Techniken, darunter auch oft die Funktion der Tiefengewebsmassage. Schaue gerne in unserem Shop vorbei und finde deinen perfekten Sessel!

Deep Tissue Massage Gun und ihre Anwendung

Synca Kitta massagepistole für die deep tissue massage

Die Deep Tissue Massage Gun, auch bekannt als Massagepistole oder Percussion-Massager, ist ein elektrisches Gerät, das zur Selbstmassage und zur gezielten Behandlung von Verspannungen und Schmerzen im Muskelgewebe eingesetzt wird. Sie ist eine moderne und handliche Alternative zur traditionellen Tiefengewebsmassage.

Wie funktioniert die Massage Gun?

Die Massage Gun arbeitet mit schnellen, pulsierenden Bewegungen, die auf die betroffenen Muskelpartien einwirken und so tief in das Gewebe eindringen. Diese Vibrationen helfen, Muskelsteifheiten und Verklebungen zu lösen, die Durchblutung zu fördern und die Regeneration der Muskulatur zu unterstützen.

Wie wendet man die Massage Gun an?

Um die Deep Tissue Massage Gun anzuwenden, schaltest du das Gerät ein und wählst die gewünschte Intensitätsstufe. Anschließend führst du die Massagepistole langsam und kontrolliert über die einzelnen Muskelgruppen.

Achte dabei darauf, den Druck, Stimulation und die Intensität an dein persönliches Empfinden anzupassen und vermeide es, direkt auf Knochen oder Gelenke zu massieren.

Die Massage Gun eignet sich sowohl zur gezielten Behandlung von Weichteilverspannungen als auch zur allgemeinen Entspannung und Regeneration nach sportlichen Aktivitäten.

Es ist jedoch wichtig, die Anwendung bei akuten Entzündungen, Verletzungen oder anderen gesundheitlichen Beschwerden mit einem Arzt oder Physiotherapeuten abzuklären.

Wann solltest du auf eine Deep Tissue Massage verzichten?

Du solltest auf eine Deep Tissue Massage verzichten, wenn:

  1. Du akute Entzündungen, Infektionen oder Fieber hast.

  2. Du kürzlich eine Operation, Sportverletzungen oder Frakturen hattest.

  3. Du unter Hauterkrankungen, offenen Wunden oder Ausschlägen leidest.

  4. Du an Blutgerinnungsstörungen, Thrombose oder Krampfadern erkrankt bist.

  5. Du an Osteoporose oder Knochenbrüchen leidest.

  6. Du schwanger bist, vor allem in den ersten drei Monaten.

Fazit

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Massagen, insbesondere die Tiefengewebsmassage, eine wirksame Methode zur Behandlung von verspannten Muskeln, Schmerzen und zur Verbesserung des allgemeinen Wohlbefindens sind. Die gezielte Behandlung von Muskeln und Faszien führt zu einer Schmerzlinderung, gesteigerter Beweglichkeit und reduziertem Stress.

Spezielle Techniken wie das Rolfing oder die Faszienmassage bieten zusätzliche Möglichkeiten, um individuellen Bedürfnissen gerecht zu werden. Selbstmassage-Hilfsmittel, wie Massage Guns oder hochwertige Massagesessel, ermöglichen es, auch zu Hause von den Vorteilen der Tiefengewebsmassage zu profitieren!

Beitrag teilen
Michael Roedeske
Inhaber der Massagesessel Welt

Mitgründer und Geschäftsführer der Massagesessel Welt. Mit seinem Expertenwissen und seiner Branchenkenntnis hilft er, Privatpersonen und Unternehmen zu passenden Massagesessels für Entspannung, Gesundheit und Vitalität zu finden. Die individuelle Fachberatung erfolgt sowohl telefonisch oder per Videochat, als auch in der Ausstellung vor den Toren Stuttgarts.